Schirmherrschaft für das Projekt

Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung

Marlene Mortler, Drogenbeauftragte der Bundesregierung
Copyright „Elaine Schmidt“

Grußbotschaft der Schirmherrin

Der „Summer of Love“ ist eine tolle Aktion. Ich begrüße sehr, dass die Veranstalter ein Drogen- und Suchtfreies Festival propagieren. Menschen brauchen keine Drogen um ausgelassen und fröhlich zu sein. Das ist die Botschaft, die von diesem „Sommer“ in Dinslaken in die ganze Welt hinausgehen soll. Daher habe ich sehr gerne die Schirmherrschaft für diese großartige Veranstaltung übernommen. Gerade die Menschen im Ruhrgebiet wissen, was ehrliche Arbeit bedeutet. Drogenfrei Feiern zu können gehört auf jeden Fall dazu. Ich wünsche allen Teilnehmern und Teilnehmerinnen viel Spaß!

Drogenbeauftragte der Bundesregierung

 

 

 

 

Ihre
Marlene Mortler, MdB
Drogenbeauftragte der Bundesregierung

 

Sir Mark Featherstone-Witty, CEO LIPA

Resume:
Mark is an educator and entrepreneur. He has worked as an actor, editor and freelance journalist. He was responsible for a variety of business start–ups, including three private FE colleges, that he either lead or co-founded. Inspired by Alan Parker’s film FAME, Mark founded a charity to pioneer a fresh performing arts curriculum. This initiative first lead to the creation of The BRIT School, London. Mark led the creation of LIPA, which he co-founded with Paul McCartney and has been Principal since it opened in 1996. He has been awarded the Royal Norwegian Order of Merit, as well as the Order of the British Empire.

Mark Featherstone-Witty, CEO LIPA

Statement:
LIPA and I are honored to be one of the Patrons for this joyous festival. This celebration connects generations, Europe and, even more important, a chance, together, to experience and share a fundamental of human nature: creation. We will provide a dance workshop that, we hope, will remind us easy it is to collaborate using rhythm and our bodies. Aside from this, cultural activity is the faster growing part of our UK economy, which is a hopeful sign not just for our country, but for the future of the world.

Sir Mark Featherstone-Witty, CEO LIPA

All the best,
Mark

 

Bernd Lohse von der RAG

Happy Birthday to 45 Years of Woodstock! – Welcome to more than 100 Years of Lohberg!

 Als Projektleiter der RAG Montan Immobilien freut es mich ganz besonders, dass für das Woodstock European Pop & Art Festival das Kreativ.Quartier Lohberg als Zentrum dieser zweimonatigen Veranstaltung gewählt wurde. Denn wo – wenn nicht im KQL – spiegelt sich der Bezug zum Thema Lebenskunst und Kultur mit inspirierenden Projekten und Events in allen gesellschaftlichen und generationsübergreifenden Bevölkerungsgruppen wieder.

 Das Gefühl der Gemeinschaft, das verbindende Element der Menschen, die sich im „Summer of 69“ trafen, und die Ideale von Umweltschutz und Frieden, die die damalige Jugend formulierte und lebte, sind keine „ollen Kamellen“, sondern werden hier auf der ehemaligen Zechenbrache und in der historischen Gartenstadt aktuell umgesetzt.

Bernd Lohse RAG

 Hier im Kreativ.Quartier Lohberg werden sich interkulturelle Menschen treffen, wohnen, arbeiten und leben, versorgt von Erneuerbarer Energie, umgeben von Kunst und Kreativität in einer attraktiven Landschaft.

 Ein weiteres verbindendes Element – wie beim Woodstock“-Festival, als sich Jung und Alt zu drei Tagen Love & Peace trafen –  ist auch im KQL das Miteinander von Alt und Neu. Neben hochwertigen Neubauten stehen hier denkmalgeschützte Bestandsgebäude und schaffen so eine besondere urbane, industriehistorische Atmosphäre, was den Reiz deutlich erhöht. Nicht umsonst wurde auch für dieses Festival die charmante Zentralwerkstatt als Kulisse ausgewählt.

 Ich wünsche Ihnen viel Inspiration, Begegnung und Miteinander bei zwei Monaten „Summer of Love, Peace, Arts & Music“!

 Bernd Lohse

 

Alattin Temür, Generalkonsul Republik Türkei

Als Generalkonsul der Republik Türkei ist es mir eine große Freude, Teil des Festivals „the summer of love“ in Dinslaken Lohberg zu sein.

GeneralkonsulDie Botschaft des Friedens, des gemeinsamen friedlichen Zusammenlebens und der grenzenlosen gegenseitigen Akzeptanz ist mir ein Anliegen. Gerade hier im Stadtteil Lohberg zeigt sich, dass das Zusammenleben der Kulturen eine Bereicherung für alle Beteiligten sein kann.

Diese Botschaft, die Botschaft des Friedens der Kulturen und der Menschen untereinander, transportiert das Festival auf bunteste Art und Weise.

Mit „Umbrellas for Peace“ finden alle interessierten Menschen den Zugang zum größten Bürgerkunstprojekt in Nordrhein-Westfalen. Nachhaltig wird es das Miteinander der Menschen durch die aktive Auseinandersetzung mit den Mitteln der Kunst verbessern.

Alattin Temür

Generalkonsul der Republik Türkei

 

T.C. Düsseldorf Baskonsolosu olarak Dinslaken Lohbergdeki „Summer of Love“ festivalin bir parcasi olmak benim icin büyük bir zevk.

Baris mesaji, yanyana huzurlu ortak yasam ve birbirimizi sinirsiz kabul etmek benimde istegim. Henüz Dinslaken Lohberg semti kültürlerin birlikte yasamini herkes icin bir varlik olabilecegini gösterir.

Bu mesaji, yani kültürlerin ve tüm insanlar arasi olan baris mesajini „Summer of Love“ yaz festivali tasiyor.

Tüm ilgilenen insanlar “Umbrellas for Peace” (Baris Semsiyesi) projesiyle kuzey ren-vestfalyanin(NRW) en büyük vatan sanat projesine erisim bulacaktir. Bu sanat ve aktiv angajman yoluyla insanlarin birlikte huzur ve baris icinde yasamasini artiracaktir.

Alattin Temür

T.C. Düsseldorf Baskonsolos